Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Unternavigation

7. MUDDY WATER BLUES NIGHT

5 Bands auf 2 Bühnen: Die Highlights der Session 2012

7. MUDDY WATER BLUES NIGHT Flyer

Walter Schubert, Bergische Morgenpost:

Es ist schön, wie sich eine spontane Idee zu einer festen Institution entwickeln kann. .,Wir müssen da was machen", sagte Michael Dierks im Jahr 2005. Der Sturm Katarina überschwemmte Louisiana im Süden der USA, die Wiege der Bluesmusik mit .,Muddy Water", mit schmutzigem Wasser. Er organisierte ein BenefizKonzert mit verschiedenen Bluesgruppen: Die MUDDY WATER Blues-Night. Daraus entwickelte sich 2007 die monatliche Blues-Session.

Mathias Schäfer, Remscheider General Anzeiger:

Für die 7. Muddy Water Blues Night in der Katt hatte Veranstalter Michael Dierks fünf Bands eingeladen, die als Opener der diesjährigen Blues-Sessions das Publikum besonders begeistert hatten. Die Bands schlugen unterschiedliche Töne an, jede von ihnen konnte das Publikum aber erneut auf ihre Art überzeugen.

Einen besonderen Dank an dieser Stelle an:

  • Andreas Müller für Sound und Technik in der kleinen Halle
  • Eva-Maria Ponsar, Thomas Ehl und das Team der Kattwinkelschen Fabrik für den logistischen und praktischen Support bei der Werbung und vor Ort
  • Lothar Heinrich und seinem Team des Bistro-Katt für Catering, technische und personelle Unterstützung und die gute Laune!
  • Karen Dierks für das gelungene Layout des Plakats und des Flyers

Und im nächsten Jahr geht's weiter. Das komplette Jahr ist durchgeplant, die Opener Bands gebucht. Wir freuen uns auf Euch !


Blues-Night Video ansehen

Zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Unternavigation